LaserTube von ADIGE – Systeme für das Rohrlaserschneiden

Die Laserschneidmaschine LaserTube von ADIGE ist einzigartig unter den Wettbewerbern. Sie ist in der Lage auf konkaven, speziellen Abschnitten und offenen Profilen problemlos zu arbeiten. Solche Arbeiten sind sowohl in der Manipulations- und Ladephase kritisch, als auch beim Schneiden. Die LaserTube bietet Lösungen sowohl für Messing und Kupfer (hoch reflektierendes Metall), als auch für Eisen, Aluminium und Stahl (traditionelle Rohrmaterialien).

LaserTube von ADIGE

Neue Maschinenmodelle sind mit einem Faserlaser ausgerüstet, dankt welchem solche Arbeitsprozesse erst möglich geworden sind. Es existieren neun Modelle mit einem Durchmesser von 12–508 mm, die sich zum Laserschneiden und für Bearbeitung von Rohren eignen. Mit mehr als 1200 Anwendungen in jeder Branche in der ganzen Welt ist die Linie LaserTube für das Laserschneiden von Rohren bereit, auf jeder Ebene Ergebnisse zu präsentieren und sich jeder Herausforderung zu stellen. Mehr als sechs unterschiedliche Verfahren in einem einzigen Arbeitszyklus und einer einzigen Maschine werden von der LaserTube für das Rohrlaserschneiden konsolidiert.

Die Systeme können mit unterschiedlichen Durchmessern in einem automatischen und voll programmierten Zyklus jegliche Öffnung auf Rohren durchführen. Rationale Verfahren für das Entgraten, die Lochung, den Schnitt, die Abhebungsbearbeitungen und das Planen werden mit dem System gewährleistet. Eventuelle Fehler können leicht identifiziert und schnell beseitigt werden. Durch Spannbacken, Werkzeuge, Stempel, Drucke und Schablonen entstehen feste traditionelle Kosten, die einerseits Dank der 3D CAD Programmierung (diese ist vorgesehen, um das Verfahren des Rohrlaserschneidens zu leiten) und anderseits dank des universellen Werkzeug des Laserstrahls völlig beseitigt werden.

CAD Programmierung

Das LaserTube Systeme für das Rohrlaserschneiden ermöglicht unserem Unternehmen Kovinc wesentliche wirtschaftliche und Verfahrensvorteile ein, bei der Zusammenstellung und Bearbeitung der Rohre. Diese Vorteile werden in drei Hauptbereiche aufgeteilt:

1. die Verbesserung der Qualität;

2. für die nachgeschaltete Montage werden die Kosten erheblich reduziert, weil strengere Bearbeitungstoleranzen und besseren Verbindungen erzielt werden;

3. das effiziente Verfahren und die enorme Flexibilität bieten Erhöhung der Freiheit beim Entwicklung neuer Produkte. Produkteinführungszeit wird reduziert und die Produktqualität erhöht.